Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Webpräsenzen.

Durch die Nutzung selbiger erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Im Anton-Afritsch-Kinderdorf, welches 1958 als erstes Kinderdorf in der Steiermark eröffnet wurde, leben derzeit rund 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahre. Sie alle haben in ihrer Vergangenheit krisenhafte Lebens- und Beziehungsstrukturen erfahren. Als Einrichtung der steirischen Kinder- und Jugendhilfe betreute das Kinderdorf seit Bestehen bereits mehr als 400 Kinder und Jugendliche.

Deronus, Crisi und Angie im Kinderdorf SteinbergTanhi im Kinderdorf Steinberg

Der Kuschelzoo von Furries For Kids besucht unser Kinderdorf seit Anfang 2015 regelmäßig. Die Aufregung um die großen Kuscheltiere ist unter den Kindern jedes Mal sehr groß. Besonders schön ist es jedoch zu beobachten, dass nach der anfänglichen "Überdrehtheit" der Kinder durch den erstem Kontakt Ruhe und Beschaulichkeit einkehrt. Wir beobachten, dass sich sogar jene Kinder den Kuscheltieren zuwenden, die den Besuch vorab als "uncool" oder "etwas für die Kleinen" bezeichnen, und sich so ihre persönlichen Kuscheleinheiten abholen. Wir im Kinderdorf freuen uns, dieses besondere Kuschelangebot zu haben. Mag. Uli Reimerth, Direktorin Anton-Afritsch-Kinderdorf